MADEIRA-WEINE UND WEINE AUS MADEIRA PRÄSENTIEREN SICH AUF DEM ENCONTRO COM O VINHO E SABORES 2012

 

Das Institut für Wein, Stickerei und Kunsthandwerk Madeira, I.P. (IVBAM) wird gemeinsam mit den Weinproduzenten der Region auf der größten nationalen Weinmesse für Endkonsumenten vertreten sein. Die Messe mit dem Namen "Encontro com o Vinho / Encontro com os Sabores" findet vom 9. bis zum 12. November im Kongresszentrum in Lissabon statt.
 
Ziel der Teilnahme ist die Bewerbung von Madeira-Wein und Weinen aus Madeira (Rotweine, Weißweine und Rosés aus Madeira) auf dem nationalen Markt.
Die Teilnahme von Madeira-Wein auf dieser Art von Veranstaltungen ist entscheidend für die Positionierung unseres Produkts auf dem nationalen Markt und bei den Endverbrauchern. Die teilnehmenden Produzenten sind: Henriques & Henriques, Vinhos S.A., Vinhos Barbeito (Madeira), Lda, Justino’s - Madeira Wines, S.A., H.M. Borges, Succrs, Lda. und Pereira d’Oliveira (Vinhos) Lda.
 
Angesichts des Wachstums bei der Produktion sogenannter Tafelweine in unserer Region sowie einer Steigerung der Qualität dieser Weine sind zahlreiche Produzenten darauf bedacht, ihre Absatzmärkte zu erweitern. Daher sind neben Madeira-Weinen auch erstmals Produzenten von Weinen mit den geschützten Zeichen DOP "Madeirense" und IGP "Terras Madeirenses" vertreten. Diese Produzenten sind Duarte Caldeira & Filhos - Seixal Wines, Lda., Quinta do Barbusano, Lda. und Seiçal - Sociedade de Produtores de Vinho do Seixal, Lda.
 
Im Rahmen dieser Messe veranstaltet das Magazin "Revista de Vinhos" im 13. Jahr in Folge die größte öffentliche Wein- und Spezialitätenprobe. An dieser in Portugal einmaligen Probe nehmen mehr als 350 vom Magazin ausgewählte Produzenten von Wein, Käse, Presunto-Schinken, Würsten und Olivenöl teil und stellen ihre Produkte dem Verbraucher und der interessierten Öffentlichkeit vor.