Madeirawein beim Big Fortified Tasting 2012

 

Die Veranstaltung BFT - Big Fortified Tasting findet bereits am 2. Mai in London, in der Galzier’s Hall, statt.
 
Das Institut für Wein, Stickerei und Handwerkskunst von Madeira wird zusammen mit den Unternehmen des Sektors erneut an dieser bedeutenden Veranstaltung teilnehmen, auf der Likörweine aus der ganzen Welt vorgestellt werden. Da ihre 1. Ausgabe im Jahr 2009 stattfand, ist sie bereits eine Referenz in der Welt der Weine und hat sehr viel positive Kritiken von den Besuchern erhalten, insbesondere vom Vertriebskanal HORECA, von Importeuren, Journalisten und Sommeliers.
 
Dieses Jahr möchte das IVBAM die Präsenz des Madeiraweins auf der BFT noch weiter verstärken und veranstaltet eine kommentierte Madeira-Weinprobe. Bei dieser von Trevor Elliot, Wine Educator und genauer Kenner des Madeiraweins, geleiteten Probe wird das Thema die „Auslesen“ von Madeira sein und es werden 6 Weine vorgestellt und probiert.
 
Der Sektor des Madeiraweins wird weiterhin stark auf dieser Veranstaltung durch sechs Exportunternehmen vertreten sein, namentlich Justino’s – Madeira Wines, Henriques & Henriques, Madeira Wine Company, H.M. Borges, Vinhos Barbeito und Pereira d’Oliveira sowie durch das Institut für Wein, Stickerei und Kunsthandwerk von Madeira.
 
Im vergangenen Jahr nahmen an der Veranstaltung 77 Erzeuger teil, die aus Frankreich, Italien, Spanien, Australien, Südafrika, Kalifornien und Portugal stammten.
 
Im letzten Jahr war der englische Markt bezüglich des Wertes und der exportierten Quantität der zweit wichtigste Markt für den Madeirawein und repräsentierte einen Umsatz von circa 1.770.000,00 Euro.
 
Die Gesamtkosten dieser Aktion betrugen circa 3.600,00 € + MwSt. Diese Summe wurde zu 85% durch Gemeinschaftsfonds im Rahmen des Programms „Intervir +“ mitfinanziert; der restliche Betrag wurde durch das regionale Budget getragen.