Weinlabor des IVBAM auf nationaler Ebene anerkannt

 

Das Weinlabor des IVBAM besitzt durch die für alle offiziellen Labore zur Lebensmittelkontrolle verpflichtende NP EN ISO/IEC 17025 seit Oktober 2000 den Status eines „akkreditierten Labors“.
 
Als solches muss das Labor zahlreiche Verpflichtungen einhalten, von denen wir die Teilnahme an Eignungsprüfungen, die von für diesen Zweck anerkannten Behörden durchgeführt werden, hervorheben möchten. Diese Prüfungen wurden über die Teilnahme des Labors an den von der BIPEA geförderten internationalen Prüfungen für Weinprodukte und Spirituosen und von der ALABE (Nationale Vereinigung von Weinlaboren) für Weine und Likörweine durchgeführt.
 
Kürzlich wurde für das Produkt „Likörweine“ - die Kategorie, unter der auch der „Madeirawein“ fällt - die technische Kompetenz dieses Labor nachgewiesen und es wurde auf nationaler Ebene unter 22 Laboren, die die Qualitätskontrolle dieser Produktart garantieren, als „Bestes Labor“ in dieser Kategorie betrachtet. Diese Tatsache macht die von diesem Labor ausgestellten Ergebnisse noch glaubwürdiger, dessen primäre Funktion die Lieferung eines Qualitätsdienstes für seine Hauptnutzer, die Wirtschaftsakteure des Sektors der Weine und der Spirituosen von der RAM, ist.